Weinabo April 2022 / Winzerbuddie Bianca Kilian - Hallo Nasenwein! – Lukas Schmidt Wein

Weinabo April 2022 / Winzerbuddie Bianca Kilian - Hallo Nasenwein!


 

                                                               Bullenheim im April 2022

Liebe Club Mitglieder,             

 

 

Hallo Nasenweine!

In Franken gibt es mehr als 7.000 Winzer- und Weinbaubetriebe und dennoch ist die Weinwelt sehr klein. Auf meinem Weg durfte ich viele großartige Winzerbuddies -neudeutsch für Kollegen- kennenlernen. Mittlerweile sind daraus viele Freundschaften entstanden. Man verkostet gegenseitig die Weine und fachsimpelt dabei. Man hilft sich bei Problemen und steht in schwierigen Jahren zusammen. Ist das nicht großartig? Ich persönlich lebe die Winzerfreundschaften so.

Heute darf ich euch eine langjährige Wegbegleiterin vorstellen. Bianca Wellmann hat ihr Familienweingut zusammen mit Ihrem Vater und Ihrer Mutter in Ippesheim, dass ebenso wie wir im Herzen des Weinparadies Frankens liegt.

Bianca und ich stehen bereits seit etlichen Jahren im engen Austausch rund um das Thema Wein. Seit jeher sind wir beide aktive Mitglieder des Gemeinschaftsprojektes Paradieswein, vor einigen Jahren waren wir beide jeweils 1. Vorsitzende/r des Weinbauvereins Ippesheim und der Winzergemeinschaft Bullenheim. Während dessen ist bei uns beiden die Idee entstanden, in unserer Heimat einen Winzerstammtisch einzuführen, um sich in der Region gemeinsam auszutauschen und zu wachsen. Mittlerweile nehmen daran sowohl die Winzer als auch die Gästeführer regelmäßig Teil.

 

 Im exklusiven Weinabopaket im Monat April habe wollte ich euch zeigen, wie vielschichtig das Thema Frucht sein kann. Bianca und Ihr Vater bauen neben den klassischen fränkischen Rebsorten auch Raritäten wie Faberrebe, Kerner und eben Traminer an. Ich möchte mit diesem Paket zeigen, wie wunderbar die Welt der Nasenweine sein kann. Richtig gehört. Weine die man im Glas hat, die die eigene Nase fordern und umschmeicheln. Weine bei denen man das Glas nie abstellen möchte!

2019 Traminer Spätlese feinfruchtig: Ein Wahnsinns Duft nach Rose, Litschi und Holunderblüten. Der Traminer von Bianca ist für mich der perfekte Einstieg in die Welt der Dessertweine. Perfekt passt für mich hierzu ein frisch gebackener Apfelkuchen! 😊

 

2021 Muskateller Second Flight trocken: Nasenwein Nummer 2, ebenso außergewöhnlich wie Traminer ist der Muskateller, den ich während meiner Ausbildungszeit in der Südsteiermark schätzen und lieben gelernt habe. Muskateller für mich immer trocken. Der Wein passt jetzt perfekt zum (bald) sonnigen Frühling. Der Wein für die Terrasse mit besonders guten Gesprächen.

 

2021 Scheurebe Second Flight trocken: Die Königin des Weißweins. Scheurebe, unsere absolute Paradedisziplin. Wir lieben seit Jahrzehnten Scheurebe. Mir ist hier wichtig dass meine Scheurebeweine nicht opulent oder satt machend sind. Ich schätze fruchtig würzige Scheureben, die einfach Spaß beim Trinken machen. Saftig. Fruchtig. Würzig. Tipp: Den Wein etwas Zeit im Glas geben. Die Scheurebe benötigt immer eine besonders intensive Behandlung – nicht nur im Weinberg. 😉

 

Viel Spaß beim Probieren!

Euer Lieblingswinzer

 


Hinterlasse einen Kommentar


Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen